Blog Archive

Home
Archive for 2019 year

In der letzten Ferienwoche habe 27 Kinder im Alter von 6-12 Jahren bei uns den Sommer in und mit der Natur noch einmal so richtig genossen.

Spiel und Spaß, gemeinsames Ernten und Kochen sowie jeden Tag ein anderer Natur-Schwerpunkt standen am Programm. Vom Schwerpunktthema Bienen & Nützlinge, über Vögel, Boden und den Wald wurde auch der Akademiepark und Fohlenhof mit je einer Rallye erkundet.

Eine wunderschöne Woche, die uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Gestern waren wir mit unserem Workshop Klima.Wissen.Handeln! bei den FHKids-Forscherferien auf der FH Wiener Neustadt auf Besuch. Ein toller Vormittag rund um den Klimawandel, mit Experimenten, Wissensspielen, vielen (essbaren) Anschauungsobjekten und unserem Handlungspuzzle zum klimaschonenden Lebensstil. Gerne kommen wir mit diesem Workshop auch an Volkschulen in Wiener Neustadt (Umgebung) – besonders geeignet für SchülerInnen der 3. und 4. Klasse.

Am Montag fand das Abschlussfest zu unserem Leader-Projekt „Klimaschutz durch regionale und nachhaltige Ernährung“ mit rd. 300 SchülerInnen an der NMS Ternitz statt. Mit dabei waren alle Klassen der VS und NMS Winzendorf und die vier 3. Klassen der NMS Ternitz. Herrliches Wetter, Verkostungsstationen mit regionalen Produzentinnen und interaktive Stände zur gesunden, regionalen, klimaschonenden Ernährung fassten die Inhalte der zwei Projektjahre lustvoll zusammen. Regionale – saisonale und möglichst biologische Lebensmittel sind einfach gut für uns – das Klima – die Umwelt.

Es blüht und summt in unserem Sonnengarten und in den letzten Wochen haben viele Schulklassen und Kindergartengruppen dieses wunderschöne Ambiente genossen. Besonders beliebt sind unsere Workshops „Abenteuer Garten“ und „Wilde Kräuter aus Wiese und Flur“. Hier einige Impressionen von einem Workshop letzte Woche. So wird die Natur bzw. die Gemüse- und Obstsaison für Kinder und Jugendliche auch mitten in der Stadt (im Akademiepark) erleb- und begreifbar.

Ferien sollen Spaß machen und das Motto unsere gemeinsamen Tage ist „grün, bunt und lustig“! Platz zum Toben und Erforschen gibt es in unserem Sonnengarten, dem Akademiepark und unserem Seminarzentrum. Es wird die Natur entdeckt, gemeinsam gegärtnert, gespielt, gekocht, gepritschelt, gelaufen, gelacht und vieles mehr gemacht!

Natur erleben und erforschen, Herumliegen, Sandspielen und einfach mal nur die freie Zeit genießen werden durch ein gemeinsam geerntetes und zubereitetes Mittagessen ergänzt. Knackige Jause für zwischendurch und freies Spiel inklusive.

Wann: 26. – 30. August 2019

Wir sind da von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Programm gibt’s von: 09:00 bis 16:00 Uhr

Am ersten Tag des Ferienspiels: Start um 9:00

Preis: 180€ pro Kind incl. Verpflegung,  160€ pro Geschwisterkind

Der Frühling ist in den letzten Tagen ins Land gezogen und damit die ersten Wildkräuter der Saison!

Passend zur Jahreszeit finden bei uns im April und Mai wieder Workshops zur Pflanzenapotheke, Naturkosmetik sowie zwei Kochkurse zur Wildkräuterküche statt. Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam erfahren,  wie einfach und wunderbar es ist, diese Schätze der Natur zu nutzen und dabei auch Klima- und Umwelt zu schonen.

>> Hier geht’s zur den Veranstaltungsdetails

Begrenzte Teilnehmerinnenanzahl, also schnell anmelden unter kontakt@kulturgutnatur.at

Sehr beliebt sind unsere Natur-Kindergeburtstagspartys mitten im Akademiepark mit Schatzsuche im Park, Natur erkunden, Spielen, Basteln, Würstelgrillen oder Minipizzas backen, wenn gewünscht auch gerne mit Tanzspielen oder anderem Programm. Unsere Partys stimmen wir auf die Wünsche des Geburtstagskindes ab, dieses steht bei unseren Feiern auch voll im Mittelpunkt.

Bei Getränken und Speisen verwenden wir ausschließlich lokale und biologische Zutaten, basteln mit Naturmaterialien, versuchen wo immer es möglich ist Müll zu vermeiden und die Umwelt zu schützen! Unsere Kindergeburtstage in der Natur machen den Kindern so richtig Spaß, hier bei uns ist es mögich in vollen Zügen nachhaltig zu feiern!

Lust auf eine Kindergeburtstagsparty mitten im Akademiepark von Wiener Neustadt?

Kosten: 18€ pro Kind (Mindestpauschale € 180,–) incl. Getränke und Speisen, Bastelutensilien,..
durchführbar bei jedem Wetter

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Jänner sind wir für unser LEADER Projekt „Klimaschutz durch nachhaltige und regionale Ernährung“ im Auftrag der Leader Region NÖ-Süd wieder mit zahlreichen Workshops durch die NMS Winzendorf und NMS Ternitz getourt. Die Themen reichten diesmal von „Wo kommt´s her – wie weit reisen unsere Lebensmittel“ über „Check the energy“, „Mein klimaschonendes Ernährungstagebuch“ und „Sprossen – Mein Minigarten auf der Fensterbank“ bis hin zu „Meinen eigenen Einkauf klimaschonend gestalten“. Wichtig ist uns dabei immer das Bewusstsein für komplexe Zusammenhänge zwischen der eigenen Ernährung / Lebensmittelwahl, dem Klimaschutz und der eigenen Gesundheit be-greifbar zu machen,  den Handlungsspielraum im Bereich klimaschonende Ernährung stärker ins Bewusstsein zu holen und Klimaschutz mit allen Sinnen zu vermitteln.

Deswegen darf um diese Jahreszeit auch eine klimaschonende Jause / Verkostung mit Wintergemüse und heimischem Obst nicht fehlen.


Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien

Privacy Policy Settings