Klimaschutz durch regionale und nachhaltige Ernährung

Home
Allgemein
Klimaschutz durch regionale und nachhaltige Ernährung

Klimaschutz durch regionale und nachhaltige Ernährung

Am Montag fand das Abschlussfest zu unserem Leader-Projekt „Klimaschutz durch regionale und nachhaltige Ernährung“ mit rd. 300 SchülerInnen an der NMS Ternitz statt. Mit dabei waren alle Klassen der VS und NMS Winzendorf und die vier 3. Klassen der NMS Ternitz. Herrliches Wetter, Verkostungsstationen mit regionalen Produzentinnen und interaktive Stände zur gesunden, regionalen, klimaschonenden Ernährung fassten die Inhalte der zwei Projektjahre lustvoll zusammen. Regionale – saisonale und möglichst biologische Lebensmittel sind einfach gut für uns – das Klima – die Umwelt.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!



Kommentar hinterlassen



Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien

Privacy Policy Settings