Unser drittes Leitprojekt „Weniger CO2 – Wir sind dabei“ startet durch

Home
Allgemein
Unser drittes Leitprojekt „Weniger CO2 - Wir sind dabei“ startet durch

Unser drittes Leitprojekt „Weniger CO2 – Wir sind dabei“ startet durch

Zum dritten Mal hat unser Verein es geschafft ein vom Klima- und Energiefond gefördertes Leitprojekt nach Wr. Neustadt zu holen. „Weniger CO2 – Wir sind dabei – Mach mit bei den Wr. Neustädter Klimaschutzaktionswochen“ startet gerade.

Letzte Woche kamen erste Vereine, Organisationen und Privatpersonen zum Start-Event ins Bildungszentrum St. Bernhard und informierten sich über den Ablauf und die Möglichkeiten mit dabei zu sein. Alle Infos dazu und die aktuellsten Neuigkeiten sind ab heute auf der Homepage http://www.wenigerco2.at/ zu finden.

Wir freuen uns auf ein spannendes Projektjahr im Zeichen des Klimaschutzes und hoffen im Jahr 2018 möglichst viele Personen zur Einsparung von CO2-Emissionen positiv motivieren zu können. Denn jetzt ist es Zeit zum Handeln – denken wir schon heute an die Welt von morgen.

Mit unseren Tipps und Tricks in den Aktionswochen kann Jede/r einen Beitrag leisten. Ganz einfach, genussvoll, vielfältig, bewegt und ohne mehr Geld in die Hand zu nehmen. Also gleich reinschauen unter http://www.wenigerco2.at/ und sich für die Aktionswochen (im Juni, September und November 2018) anmelden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!



Kommentar hinterlassen



Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien