Leitprojekt „Klimaschutz gibt Autonomie“

Home
Projekte
Leitprojekt "Klimaschutz gibt Autonomie"

Leitprojekt „Klimaschutz gibt Autonomie“

Unser vom Klima- und Energiefonds gefördertes Projekt verlässt in Kürze den Schreibtisch. Was ist das für ein Projekt? Wir arbeiten in Kooperation mit Phönix Wiener Neustadt daran eine oft vergessene Zielgruppe der Umweltbildung – nämlich Personen mit niedrigem Einkomen und Arbeitsmarktferne, anzusprechen und für Klimaschutz zu begeistern. Dazu wurden nationale und internationale Zahlen und Fakten gecheckt und zusammenfassend dargestellt, Interviews mit Expertinnen und Experten geführt, um die Zielgruppe mal aus Forscherinnensicht zu erfassen.
Jetzt wird´s angreifbarer – am 8. April 2016 startet unser Workshopreihe, an der 12 bis 15 Klienten und Klientinnen von Phönix teilnehmen werden. Die Workshops finden im Umweltbildungszentrum und im Sonnengarten statt und erlauben einen aktiven Austausch! Wir werden hier berichten 😉

Projektinformationen: Kurzbeschreibung_Klimaschutz gibt Autonomie_Final

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!



Kommentar hinterlassen



Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com