Gärtnern mit den Kindern im Europakindergarten

Home
Projekte
Gärtnern mit den Kindern im Europakindergarten

Gärtnern mit den Kindern im Europakindergarten

Auch heute waren Ulrike, Sibylle und Karoline wieder im Europakindergarten um mit den Kindern das Hochbeet im Gemeinschaftsgarten der Obststadt zu bepflanzen. Gesetzt wurden Blut- und Schildampfer, Cola-Kraut, Zitronenmelisse, Rucola und vieles mehr. Karotten, Erbsen, Salat, Kohlrabi und Kapuzinerkresse die wir gemeinsam mit den Kindern vor einigen Wochen ausgesäet und gepflanzt haben wachsen schon kräftig, beim Ausdünnen der Radieschen konnten wir schon die erste zarte Ernte genießen.

Die Kinder waren begeistert und auch die herzförmigen Keimblätter der Radieschen schmecken wunderbar. Die vorgezogenen Kürbisse, Gurken, Zucchini und Tomaten warten auf der Terrasse des Kindergartens bereits auf das Auspflanzen nach den Eisheiligen, die Kinder haben uns stolz ihre Pflänzchen gezeigt! Im Garten der Essbaren Stadt (ehemaliger Kräutergarten) haben die Kinder Mais gesäet und den Rhabarber bestaunt. Die mitgebrachten Rhabarberstangen aus Karolines Garten werden im Kindergarten zu saftigen Rhabarber-Muffins.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!



Kommentar hinterlassen



Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com