Ein Klimaschulenprojekt geht zu Ende

Home
Allgemein
Ein Klimaschulenprojekt geht zu Ende

Ein Klimaschulenprojekt geht zu Ende

Am Montag war es soweit, das von uns für die KEM Wiener Neustadt durchgeführte Klimaschulenprojekt „Lebensstil macht Klimaschutz“ ist mit einem nachhaltigen und klimaschonenden Abschlussfest zu Ende gegangen.  Gefeiert wurde bei einem Projektrückblick, der Präsentation der Projektergebnisse, vielen Mitmachstationen mit Upcyclingbasteln, Topfen von Gemüse, Kräutern und Essbaren Blüten, Blütenkarten und natürlich auch mit einem saisonalen, regionalen und biologischen Buffet. Es war ein tolles gemeinsames Klimaschulenprojekt, vielen Dank an die VS Rudolf Wehrl, die VS Dkfm. Scheicher und die BAfEP für dieses erfolgreiche Projektjahr. Wir hoffen, dass durch die Verankerung der Inhalte an den Schulen das Thema auch in den nächsten Jahren an die Schülerinnen weitergegeben wird und in den entstandenen Schulgärten mit allen Sinnen vermittelt wird.

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!



Kommentar hinterlassen



Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seite durchsuchen

Kategorien

Privacy Policy Settings