11 Jan 2017

Der weiße Zauber!

Zugegeben, es braucht schon ein wenig Überwindung die warme Stube zu verlassen, umso schöner ist die Überraschung die draußen auf uns wartet!
Eine glitzernde funkelnde Pracht umhüllt jeden, Stein, jede Pflanze jeden Baum. Schaut man genau, und stellt sich vor, man wäre ganz klein, könnte man fast meinen, man wäre in einem riesigen Palast.
Wir wünschen euch einen genußvollen Winter, und magische Momente in der Stille!

Ihr lieben Freunde, draußen ist es in der Zwischenzeit kalt und still geworden und die dunkle Zeit des Jahres ist angebrochen. Die Natur um uns scheint tief und fest zu schlafen, jedoch ganz im Verborgenen bereitet sie sich auf neues Leben vor.
So ist es auch bei uns im kultur.GUT.natur!
Es ist ruhig geworden, alle fleißigen Hände dürfen eine Weile ausruhen, um dann gestärkt und erholt im neuen Jahr wieder tätig zu werden.
Auf das Jahr zurückschauend können wir sehen, dass großartiges passiert ist. Vieles haben wir geschafft und erschaffen, Samen wurden gelegt, Wege wurden gegangen…
Und dann gab es auch den Moment wo uns der Atem stockte, als es hieß, dass der Mietvertrag mit der Gemeinde gekündigt wurde. Umso mehr freut es uns, dass wir es geschafft haben noch ein weiteres Jahr den Fohlenhof als unsere Bleibe behalten zu können.
So können wir ganz zuversichtlich in ein neues Jahr starten und viele schöne Dinge tun und möglich machen!
Mit diesen freudigen Aussichten wünschen wir den Freunden des kultur.GUT.natur´s

Eine besinnliche Weihnachtszeit und in einen schönen Jahresbeginn!

So, nun ist der inhaltliche Abschluss zum Projekt auch schon wieder vorbei! Nach einer intensiven Planungs- und Vorbereitungsphase seit dem Sommer, konnten wir interessierten Personen ganz unterschiedliche Ergebnisse zur Diskussion stellen. Zwei Poster zeigten den Ablauf des Gesamtprojekts sowie der fünf Workhops, auf vier Ballontischen wurden praktische Projektergebnisse von Teilnehmerinnen und Workshopleiterinnen vorgestellt und eine Experten/innenrunde

Read More

.. uns hier bewegt! Wir wollen euch ganz herzlich zu unserem Abschlusstag des von Klima- und Energiefonds geförderten Leitprojekts „Klimaschutz gibt Autonomie“ einladen. Ein wirklich spannendes Projekt geht langsam zu Ende – mit einem bunten Projektabschlusstag. Kommt und schaut euch in einer Ausstellung, Experten/innenrunde und einer Ballonsession unsere Ergebnisse an und diskutiert mit. Ein tolles Buffet wird´s auch geben – made by hochsaison vom Garten auf den Teller.

Informationen:  einladung_tagung!

Bei tollem Wetter verbringen wir eine Woche unter dem Motto „Umwelt erleben, begreifen und erfahren“! Jeden Tag ein anderes Motto – Vögelkunde, Kochen mit selbstgeerntetem, Blüten und Kräuter kennenlernen, Papier schröpfen

Read More

möglich! Im Augustausklang hält Karoline mit unseren Helferinnen die Stellung und ist im Einsatz mit dem Leitprojekt Workshop Nummer vier, auf dem Hoffest von Michaela Reisenbauer, ihrem Sommerkochworkshop und eine ganze Woche mit unserem Ferienspiel für Kinder! Die Termine findet ihr alle auf unserer Terminseite. Das Program für unser Ferienspiel

Read More

Das kann man im heurigen Sommer! Regen, Sonne lassen alles wunderbar wachsen. Wir sind sehr aktiv im August und neben dem Ferienspiel für Kinder mit vielen kulinarischen Genüssen unterwegs. Karoline Karpati bietet am 26. August einen Kochworkshop bei  uns im Umweltbildungszentrum an, am 28. August beim Hoffest von den Reisenbäuerinnen einen Smoothie Workshop. Das Hoffest wollen wir euch überhaupt empfehlen  – spannende Vorträge und Zeit zum Kennenlernen der

Read More

.. und eine kleine Sommerpause hatten wir vor dem vierten Workshop auch schon. Zu Projektbeginn denkt man ja immer, ein Jahr dauert ewig, aber nun sind die ersten sechs Monate im Projekt schon vorbei! Die Themen, die bisher dran waren – Klimaschutz und die eigene Ernährung, Kochen mit allem, was grad draußen wächst oder im Kühlschrank bleibt …! Es hat uns und den Teilnehmer.innen, die eine fixe Gruppe

Read More

… machen viel Spaß, aber auch viel Arbeit! Unser Leitprojekt „Klimaschutz gibt Autonomie“ ist schon in der Halbzeit angelangt und wir haben eine kleine Sommerpause, um die beiden letzten Workshops für den Herbst und die geplante Abschlusstagung im November zu planen.

Unser 2. Klimaschulenprojekt, mit dem Motto „Erneuerbare Energie Erlebbar machen“ ist schon am 29. Juni mit unserem gemeinsamen Abschlussfest zu Ende gegangen. Die Schulen VS Barwitzius, NMS Sport und das BG Zehnergasse haben ihre Projektergebnisse präsentiert und

Read More

..haben wir sehr gerne! Letztes Jahr hat eine Gruppe Studierender ihr Baupraktikum bei uns im Sonnengarten gemacht und uns viele tolle Ausstattungstücke gebaut. Kommende Woche kommen Studierende von DI Heide Studer und werden unseren Sonnengarten erleben. Die Studierenden sind das ganze Semester unter dem Lehrveranstaltungstitel „MIT OBST WIRTSCHAFTEN“ unterwegs und

Read More


1 2 3 4 17
Willkommen bei kultur.GUT.natur.

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Hier wächst es im Sonnengarten und im Seminarzentrum mit einem Angebot, dass sich erweitert, verändert und entwickelt!

Viele Schulklassen, Hortgruppen, Erwachsene, Kindergartenkindern und Jugendliche haben hier schon gegärtnert, gefeiert, die Natur genossen und eine gute (selbstgemachte) Jause genossen.

Als Kooperationspartner der Stadt Wiener Neustadt führen wir Klimaschulenprojekte, Lehrer.innenworkshops und Themenbrunches sowie Abende mit GartenKULTUR durch.

Seit Juli 2015 sind wir der erste „Schule am Bauernhof“ Betrieb in Wiener Neustadt. Wir freuen uns über die Auszeichnung und die Möglichkeit unsere Workshops und Angebot nun zu einem sozial verträglichen Preis anbieten zu können!

SAB Logo_Web

Seite durchsuchen

Kategorien

Letzte Kommentare

Newsletter